3.1 Freiheit – Siebtes Buch

3.1 Freiheit – Siebtes Buch

CHF 15.90

Die Zeit der Hochkönige

Freiheit – Siebtes Buch

 

«Ja, da draussen sind Mächte, weit grösser als wir. Doch nicht nur Mächte des Bösen, auch Mächte des Guten liegen diesen Landen inne.»

Die finsteren Horden stehen vor den Toren Kailad Mallabas. Eine Armee, wie sie seit tausenden Jahren nicht mehr gesehen wurde, fordert den Durchgang durch das Tal der Könige. Die Schwarze Flamme soll über Caibreyiärea lodern.

Doch die Heere des Bündnisses aus den Menschen Polarias, Eyilreä und Grimbold stellen sich mutig den Bestien Farlkors entgegen.

Ob sie siegen mögen oder nicht, diese Schlacht ist erst der Beginn dessen, was über Areyiticä hereinbrechen wird. Denn wenn Kailad Mallabas fällt, ist Caibreyiärea verloren und das Feuer der Finsternis wird nach den letzten freien Orten greifen.

Kategorie:

Beschreibung

Das siebte Buch des Fantasyepos „Die Zeit der Hochkönige“

Paperback
416 Seiten
ISBN 978-3-7519-1602-8